Individuelle Businesskarten: Bleiben Sie mit Ihrer Visitenkarte in Erinnerung

Trotz aller Digitalisierung, QR-Codes und Social-Media-Plattformen ist und bleibt die Visitenkarte ein integraler Bestandteil des unternehmerischen Auftritts.

Visitenkarten sind immer noch relevant

Auf Kaffeetassen können Sie verzichten und auch ein Kugelschreiber muss nicht unbedingt sein. Was aber in der heutigen Geschäftswelt auch länderübergreifend als wichtig erachtet wird ist eine Mobilfunknummer, eine E-Mail-Adresse und eine Visitenkarte, auf der sich das alles findet.

Die Visitenkarte Johann Wolfgang von Goethes.
Die Visitenkarte Johann Wolfgang von Goethes.

Visitenkarten sind wie Notizzettel oder Post-it-Klebezettel: Sie sind klein, nützlich und funktionieren unabhängig von Trends. Sie sind bereits seit Jahrhunderten etabliert und haben sich in dieser Zeit wenig verändert.

Kreative Visitenkarten für die richtigen Branchen

Natürlich sollten Sie darauf achten, dass Ihre Visitenkarten auch zu Ihrem Unternehmen passen. Nicht jede Branche eignet sich für extravagante Karten.

Im Meer gleichartiger Visiten- bzw. Businesskarten stechen aber vor allem die ungewöhnlichen Modelle heraus. Achten Sie dann unbedingt darauf, dass die Maße auch in ein normales Visitenkartenalbum passen. Viele Geschäftsleute pflegen noch diese Poesie-Album ähnelnden Mappen zur Organisation.

Das soll aber nicht bedeuten, dass Sie nicht kreativ mit Aufdrucken, Materialien oder Darstellungsmustern arbeiten können.

Beispielsweise bietet Flyeralarm Visitenkarten aus exklusiven Materialien wie Metall. Bei Pinterest finden sich auch noch extravagentere Beispiele:

Besonders für den Start bieten sich aber Druckereien wie Flyeralarm an, die weit verbreitet sind, schnell und vor allem günstig liefern. Später können Sie immer noch auf andere Anbieter wechseln oder auf extravagantere Materialien.

Sehr kreativ ist auch die Idee mit Essbarem zu arbeiten:

 

Keksteig verringert zwar die Lebensdauer, aber Sie werden mit Ihrer Visitenkarte definitiv in Erinnerung bleiben! Außerdem haben Sie so eine spannende Verknüpfung zwischen Give-away und Werbematerial. Ähnliches gibt es auch bei Vireopromo – dort können Sie personalisierte Kuchengläser bedrucken. Als Visitenkarte zwar etwas sperrig, aber ein Kuchen im Glas mit Ihren Kontaktdaten und dem Firmenlogo bleibt definitiv in Erinnerung!

Auch die Letterpress Manufaktur Hamburg bietet vor allem durch außergewöhnliche Druckvarianten interessante Ergebnisse.

Achten Sie – unabhängig vom Anbieter aber auch immer auf die Qualität der Visitenkarten. Drucken Sie vorab besser ein kleineres Kontingent oder beschränken Sie sich bei den Angaben auf allgemeinere Punkte, die sich nicht so schnell ändern. Ein Schlag Visitenkarten mit 500 Stück kann auch gut und gern mehrere Jahre halten. Da wäre es reine Verschwendung, wenn Sie nur wenige Monate nach Druck die Karten wieder entsorgen müssten, weil die Angaben nicht mehr aktuell sind.

Christian Allner

Christian Allner

Als Schrift-Architekt hilft Christian Allner seit 2011 KMUs aus der Region Mitteldeutschland darin, besser und erfolgreicher zu kommunizieren. Mit verschiedenen Bildungsträgern bietet er zudem Seminare und Workshops für Unternehmen und Interessierte an.
Seit 2016 ist er Vorsitzender des Verbandsausschusses BDS-Online für den BDS Sachsen-Anhalt.

Daneben schreibt er u.a. für Social Media Statistiken und podcastet bei #Onlinegeister. Begeisterter Hobbykoch.
Christian Allner


*inkl. Dankeschön auf der nächsten Seite

Christian Allner

Als Schrift-Architekt hilft Christian Allner seit 2011 KMUs aus der Region Mitteldeutschland darin, besser und erfolgreicher zu kommunizieren. Mit verschiedenen Bildungsträgern bietet er zudem Seminare und Workshops für Unternehmen und Interessierte an. Seit 2016 ist er Vorsitzender des Verbandsausschusses BDS-Online für den BDS Sachsen-Anhalt. Daneben schreibt er u.a. für Social Media Statistiken und podcastet bei #Onlinegeister. Begeisterter Hobbykoch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.