CeBIT 2017: Wir verlosen zwei Dauertickets! – Gewinner ermittelt!

UPDATE:

Am 10. März um 23:59 Uhr war Einsendeschluss und gestern haben wir die Gewinner ermittelt. Den Gewinnern viel Spaß auf der CeBIT – wir freuen uns über Fotos und Feedback! 😀

Original:

Vom 20. bis 24. März und unter dem Motto „d!conomy – no limits“ öffnet die internationale Messe CeBIT wieder die Pforten für Technikinteressierte und -begeisterte. Die Vorbereitungen für dieses Großereignis laufen auf Hochtouren. Und wir verlosen zwei Dauerkarten!

Die CeBIT 2017 steht unter dem Motto "d!conomy - no limits" mit Partnerland Japan.
Die CeBIT 2017 steht unter dem Motto „d!conomy – no limits“ mit Partnerland Japan.

Kurzfristig sind wir über Partner an zwei Dauertickets für die diesjährige CeBIT gekommen. Da die Redaktion allerdings sehr verstreut arbeitet, können wir nicht selbst vor Ort sein. Wir möchten daher die beiden Ticket unter unseren Lesern verlosen.

Bedingungen für die Verlosung

Sie müssen keine persönlichen Daten angeben – wir brauchen nur eine Kontaktadresse, um Sie anzuschreiben.

Einsendeschluss ist der 10. März um 23:59 Uhr.

Wichtig: Teilen Sie uns bitte mit, ob Sie ein oder zwei Tickets möchten!

Sie haben die Verlosung gewonnen?

Am 12. März (Sonntag) ziehen wir per Zufallsgenerator einen oder zwei Gewinner (je nach Ticketwunsch). Wir schreiben Sie dann direkt an und übermitteln Ihnen die E-Tickets.

Die CeBIT

Die CeBIT (kurz für Centrum für Büroautomation, Informationstechnologie und Telekommunikation) ist die größte Messe für Informationstechnik der Welt und wird seit 1986 in Hannover auf dem dortigen Messegelände im ersten Quartal des Jahres veranstaltet. Veranstalter der CeBIT ist die Deutsche Messe AG (DMAG) und Partnerland wird 2017 Japan sein.

Als Traditionsmesse bietet die CeBIT immer eine breite thematische und technologische Auswahl für seine Besucher. Jedes Jahr steht ein anderes Partnerland im Fokus und Zentrum der Aufmerksamkeit. Im letzten Jahr kooperierte die Deutsche Messe AG mit der Schweiz. Der aktuell gewählte Titel ist eine Fortsetzung des Mottos von 2015. D!conomy ist ein Kunstwort und setzt sich aus „digital“ und „economy“ zusammen. Das i wird durch ein Ausrufezeichen ersetzt, aber kann auch als ein auf dem Kopf stehendes interpretiert werden.

Bildquelle: CC BY SA 2.0 via CeBIT Australia/flickr.com

Christian Allner

Christian Allner

Als Schrift-Architekt hilft Christian Allner seit 2011 KMUs aus der Region Mitteldeutschland darin, besser und erfolgreicher zu kommunizieren. Mit verschiedenen Bildungsträgern bietet er zudem Seminare und Workshops für Unternehmen und Interessierte an.
Seit 2016 ist er Vorsitzender des Verbandsausschusses BDS-Online für den BDS Sachsen-Anhalt.

Daneben schreibt er u.a. für Social Media Statistiken und podcastet bei #Onlinegeister. Begeisterter Hobbykoch.
Christian Allner


*inkl. Dankeschön auf der nächsten Seite

Christian Allner

Als Schrift-Architekt hilft Christian Allner seit 2011 KMUs aus der Region Mitteldeutschland darin, besser und erfolgreicher zu kommunizieren. Mit verschiedenen Bildungsträgern bietet er zudem Seminare und Workshops für Unternehmen und Interessierte an. Seit 2016 ist er Vorsitzender des Verbandsausschusses BDS-Online für den BDS Sachsen-Anhalt. Daneben schreibt er u.a. für Social Media Statistiken und podcastet bei #Onlinegeister. Begeisterter Hobbykoch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.