Kommt das nächste Microsoft aus Mitteldeutschland?

  • Selbständig in Mitteldeutschland stellt regelmäßig spannende Projekte, Unternehmen und Startups aus der Region vor
  • Nicht nur die USA haben technologische Könne, auch in Deutschland gibt es sie
  • Wir präsentieren: Die Homeoffice-Multicloud von DER SEMINAR

Die Pandemie hat für viele Bereiche des Mittelstands das Leben auf den Kopf gestellt. Viele haben ihr Alltagsgeschäft ins Homeoffice verlagert. Für eine solche Umstellung ist oft der Einsatz neuartiger Programme und Plattformen notwendig. Benutzerfreundliche Tools für digitalen Austausch sind das Kernprodukt des halleschen Unternehmens DER SEMINAR. Das Bildungs-Startup stellt DSGVO-konforme Alternativen zu den Branchenriesen aus USA und Co. – mit Datenschutz made in Sachsen-Anhalt.

Startup aus Halle: Sichere Alternative zu „Big Cloud“ aus USA

Geschäftsführer Christian Allner, selbst gebürtiger Hallenser und im Saalekreis aufgewachsen, ist es ein besonderes Anliegen, die regionale Wirtschaft zu stärken:

 „Unser Ziel ist es, vor allem kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) aus der Region im Hinblick auf digitale Arbeitsweisen fit zu machen und somit zu sichern. Gerade jetzt während der Pandemie, aber auch mittel- und langfristig in einer sich ändernden Welt.“

Viele Akteure sind Soloselbstständige oder kleine Firmen, die einen starken Partner, Wissen und Werkzeuge benötigen, welche sie bei der Digitalisierung unterstützen.

„DER SEMINAR ist dieser Partner und bietet all das aus einer Hand. Auch Vereine, Verbände und Behörden können von unseren Plattformen profitieren. Sie sind kompakte Lösungen, die einfach zu handhaben sind.“

Cloud-Software made in Sachsen-Anhalt

Bei DER SEMINAR sind Videochats, Cloudspeicher und Projektmanagement-Tools in einer einzigen Oberfläche vereint – alle Dateien an einem Ort, alle Funktionen aus einer Hand. Am Standort Halle (Saale) ist das Startup in guter Nachbarschaft: Auch die 2020 gegründete Bundesagentur für Innovation in der Cybersicherheit hat hier ihren Sitz.

Das Homeoffice-Startup DER SEMINAR macht Homeoffice einfacher durch sichere Tools und Plattformen. Das Unternehmen unterstützt Organisationen und den Mittelstand mit DSGVO-konformen Plattformen made in Germany: Homeoffice-Plattform CAMPUS für Arbeit im HomeofficeVideokonferenz-Plattform TALK+ für bis zu 200 Teilnehmer:innen gleichzeitig und eine Mediathek für den Mittelstand.

Alle Tools betreibt DER SEMINAR nachhaltig mit 100 % Wasserkraft, lagert Daten exklusiv nur auf deutschen Servern, zahlt seine Steuern in Deutschland und fördert durch Zusammenarbeit mit der Banking-App Tomorrow sozialen Wohnungsbau, nachhaltige Projekte und ein besseres Morgen.

DER SEMINAR wird gefördert mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und der Investitionsbank Sachsen-Anhalt.

Selbstaendig-in-Mitteldeutschland.de Blogcover zum Thema der seminar microsoft cloud homeoffice